ICD-Experts

   

Simone Gutbrod M.A.

Zertifizierte Interkulturelle Trainerin
Management Consultant



Kurzprofil


Simone Gutbrod hat einen akademischen Hintergrund in Interkultureller Kommunikation, Wirtschaftspsychologie und Völkerkunde. Ihr Masterstudium an der Ludwig-Maximilians-Universität München, hat sie mit einer Arbeit über die Verbesserung interner Kommunikation in Unternehmen durch Diversity Management abgeschlossen. Sie ist zertifizierte interkulturelle Trainerin und Mitglied bei Sietar Europe © 2005 Society for Intercultural Education, Training and Research.

In ihrer Tätigkeit als selbständige Beraterin für Unternehmen, Behörden und Non-Profit-Organisationen ist sie in der Personalentwicklung und Organisationsentwicklung international tätig. Sie hat sich insbesondere auf interkulturelle Kompetenztrainings, Beratung zu Diversity Management, sowie Verbesserung interner Kommunikationsabläufe spezialisiert.

Regelmäßig gibt sie Hochschulseminare und trainiert Führungskräfte für interkulturelle Herausforderungen. Ihre Trainerausbildung und langfristige Auslandserfahrung haben ihr ein tiefes Verständnis gegeben, was es bedeutet, über kulturelle Barrieren und Grenzen hinweg erfolgreich zu sein.

Neben ihrer Muttersprache Deutsch spricht sie fließend Englisch, Indonesisch, Malaysisch und Französisch und hat Grundkenntnisse in Spanisch.